Freitag, 27. April 2012

Spartipp Nr. 4

 Hier möchte ich euch ein paar Spartipps zeigen, die ich auch alle ausprobiert und für gut befunden habe. Viele werden es wohl schon kennen, aber bestimmt nicht Alle!!!
Werde immer mal wieder, mal mehr mal weniger, selbst ausprobierte Spartipps schreiben und hoffe sie helfen euch genau wie mir ein paar Cent (oder sogar €)  mehr in der Tasche zu haben!!

Spülmaschinen-Tabs sind unheimlich teuer...

....deshalb benutze ich diese auch nicht!!!
Ich habe ganz normales Spü-Ma-Pulver, Salz (das grobkörnige) und Klarspüler (hier reicht auch das günstige vom Discounter) gekauft. 
Das Pulver dosiere ich mit einem Mil*upalöffel. 
Das reicht vollkommen aus. Das Geschirr wird genauso sauber und das Pulver reicht für über 100 Spülgänge.
Wer nicht auf seine Spü-Ma-Tabs verzichten will kann ja mal dieses ausprobieren: 

Einfach die Tabs  teilen.
(Geht am Besten mit einem Messer)

Noch ein kleiner Tipp:
Viele spülen das Geschirr vor!!

Warum?

Rest einfach z. B. vom Teller entfernen und ab dafür in die Spü-Ma. Das Geschirr ist sauber und ich habe viel Wasser vorher gespart!!!
Schließlich habe ich die Spülmaschine damit ich nicht mit der Hand spülen muss.

Liebe Grüße Cordula

Kommentare:

  1. Das ist ein sehr guter Tipp! Wir hatten auch erst die Tabs und ich hab das dann mal gelesen, daß eigentlich ein Teelöffel Pulver reicht und zwar bei Spülmaschine und bei der Waschmaschine. Bei der Spülmaschine mach ich das auch so und mein Geschirr ist immer sauber!

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh Cordula, schon wieder so ein toller Tip!
    Werde ich mal testen, sobald ich meine Tabs aufgebraucht habe...
    GVLG und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. und wenn man ein kleines Stückchen von dem Tab abschneiden und in die Kaffeekanne/Thermoskanne gibt und mit kochendem Wasser aufgiesst, dann wird die wie neu!
    Man darf sich halt vor den dunklen Kaffeehäuchen, die sich dann lösen nicht ekeln :-)

    So mache ich auch meine Edelstahlspüle sauber, einfach grob raspeln den Tab (slso nicht den ganzen, nur ein Stückchen), Wasser drauf giessen, kurz einwirken lassen und mit der Bürste drüber gehen. Bürste dann mit in die Spülmachine geben und alles ist wie neu...

    Cordula, Du bist fleissig heute!

    Schönen Tag noch und schönes Wochenende
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. An Alle,
    ich freue mich, dass euch meine Spartipps helfen!!! Freue mich auch von euch zu erfahren, wo ihr etwas einspart um damit mehr Geld in der Kasse zu haben. Mit diesem Geld meine Lieben, können wir doch bestimmt etwas Besseres anfangen, oder???????????? ;-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über jeden netten Kommentar von euch!!!!
Tipps, Tricks und Ähnliches sind ausdrücklich erwünscht! *lächel*
Liebe Grüße Cordula