Montag, 23. April 2012

Spartipp Nr. 2

Hier möchte ich euch ein paar Spartipps zeigen, die ich auch alle ausprobiert und für gut befunden habe. Viele werden es wohl schon kennen, aber bestimmt nicht Alle!!!
Werde immer mal wieder, mal mehr mal weniger, selbst ausprobierte Spartipps schreiben und hoffe sie helfen euch genau wie mir ein paar Cent (oder sogar €)  mehr in der Tasche zu haben!!

Biodünger für die Pflanzen!!!

Wenn ich Kartoffeln koche, kommt das Kartoffelwasser nicht einfach in den Abfluss, sondern  in einen Eimer um damit (wenn abgekühlt) die Blumen zu gießen. So brauche ich keinen teuren Dünger zu kaufen und die Blumen gedeihen wie verrückt.

Kleines Beispiel:


Ich liebe das Einblatt, oder wie der Lateiner sagt Spathiphyllum Wallisii
(kann ich nicht mal aussprechen, grins)

Noch ein kleiner Tipp mit Kartoffelwasser:  

Habe damit die Kunststoffflächen meiner Fensterrahmen wieder schön weiß und sauber bekommen. Bin begeistert!!! Einfach mal ausprobieren!!!

Allen eine schöne Woche!!!

Liebe Grüße Cordula

Kommentare:

  1. Hallo Cordula,

    danke für den Tip :-)
    Ich bin ja zu geizig für Dünger, entweder die Blümchen werden was, oder eben nicht :-)
    Das mit dem Kartoffelwasser muss ich mir merken. Vielleicht sollte ich vorsichtshalber mal vorher / nachher Fotos machen :-)
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche !
    Liebe Montagsgrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe noch einen Tipp mit Kartoffelwasser: Wenn der Abfluss mal verstopft ist, bzw. wenn er schlecht abläuft, einfach Kartoffelwasser rein schütten. ;-)
      LG Cordula

      Löschen
  2. Hallo Cordula,

    schön, dass du dich bei mir als neue Leserin eingetragen hast! Freue mich über jeden neuen Gast! :o)
    Den Tipp mit dem Kartoffelwasser kann ich noch ergänzen, denn genau so mache ich es mit dem Wasser vom Eier kochen.
    Finde solche "Hausmittel" immer wieder klasse und lohnenswert!
    Du scheinst mir ja auch eine sehr kreative Frau zu sein. Muss dann mal intensiver bei dir stöbern gehen...!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    danke, ich freue mich auch dich bei mir begrüßen zu dürfen.
    Meine kleine "Gemeinde" wächst langsam, aber stetig!!!
    Das mit dem Eierwasser werde ich dann noch posten!!! Danke für den Tipp!!
    Wünsche dir einen schönen Tag und ich schicke dir einen lieben Gruß aus Paderborn!!!
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen liebe cordula :-)
    hab ich das richtig verstanden?? man kann mit dem kartoffelwasser die kunstorahmen putzen???
    verwirrte grueße
    dina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Cordula, jetzt musste ich doch erst mal gucken "was Du so alles machst" :-)

    Der Tipp mit dem Kartoffelwasser ist ja witztig, der kommt aber gerade richtig gut, DENN: ich mache derzeit als Testerin bei Seramis mit und da soll man auch Freunden, Bekannten, Verwandten Proben verteilen, die sollen dann dokumentieren und Fotos machen und ich habe niemanden gefunden, der sich diese "Arbeit" machen will.
    Komme ich zum Punkt: ich habe jetzt sämtliches Granulat selbst verbraucht, wollte auch mein Einblatt umtopfen, aber dafür hat es nicht mehr gereicht. Vielleicht wird mit Kartoffelwasser schöner??? Ich werde das testen wie noch so vieles mehr :-)

    Danke für den Tipp und ich werde Dir jetzt auch folgen!!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    danke für die Verfolgung!! :-) Freue mich!!! Habe dich auch in meine Lieblings-Blog-Liste aufgenommen, da gucken auch viele rein und dann wirst du noch ein bisschen bekannter!!
    Anstatt Kartoffelwasser geht auch das Wasser deines Frühstückeis! ;-)
    Testerin von Seramis??? Okay!!! Muss es auch geben. (Scherz)
    Ich bin eher für die gute alte Erde, kann man (frau) sich so richtig schon dreckig machen, besonders die Fingernägel leiden dann immer sehr. Mit Seramis oder auch Anderen hatte ich nie Glück! Die Blumen gingen ein wie Primelchen!!
    Wünsche dir einen schönen Abend und einen lieben Gruß
    Cordula

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über jeden netten Kommentar von euch!!!!
Tipps, Tricks und Ähnliches sind ausdrücklich erwünscht! *lächel*
Liebe Grüße Cordula