Freitag, 30. März 2012

Gepolstert!!!

 Im Januar habe ich meine Küchenstühle neu bezogen, weil ich es Leid war die 
Katzenhaare von dem terrakotta-farbenen Velourspolstern täglich ab zu saugen. 
Habe lange hin und her überlegt welchen Stoff ich nehmen soll und habe mich
 für helles Kunstleder (abwaschbar) entschieden. 
Und was soll ich euch sagen??? 
Das tägliche saugen entfällt und ich habe jetzt mehr Zeit mich anderen Dingen zu widmen. Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen.


 Und hier die ganze Gruppe!!!


Ich hatte von dem Kunstleder noch so einiges übrig und habe mir noch ein "Utensilo" und ein "TaTüTa"  für den Wohnzimmertisch genäht. 



Das "TaTüTa" für meinen Heuschnupfen und das "Utensilo" für Stricknadeln, Strickhuber uvm.


Wünsche allen ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße Cordula

Kommentare:

  1. Hallo Cordula,

    Das ist eine tolle Idee...die Stühle schauen nun wie neu
    aus;-)...und es ist dazu auch sehr praktisch!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cordula.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen !!! Die Stühle schauen sehr schick aus, war bestimmt schwer die Stühle neu zu beziehen,oder?

    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du sehr schön gemacht...das Leid mit den Hunde- bzw. Katzenhaaren kenne ich leider auch sehr gut. Aber Frau ist ja nicht dummm. Super Idee mit Kunstleder zu beziehen.
    Ups...Du hast ja auch noch die nervige Sicherheitsabfrage drin..! Die ist doch völlig sinnlos und nervt nur.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich über jeden netten Kommentar von euch!!!!
Tipps, Tricks und Ähnliches sind ausdrücklich erwünscht! *lächel*
Liebe Grüße Cordula